Artikel
0 Kommentare

Ein Kulmine-Drama mit Happy End

Vor kurzem berichtete eine Kundin auf Facebook von dem traurigen Schicksal ihrer Wochenbettbinden:

Ich muss neu bei euch bestellen. Hier haben sich Dramen abgespielt. Ich selbst habe einige eurer Produkte. Zur letzten Schwangerschaft bekam ich noch einige dicke Faltbinden dazu. Richtig schön in Beere. 🙂 Die habe ich meiner Schwester für ihr Wochenbett geliehen.
Diese wiederum gab sie einer Freundin für ihr Wochenbett.
Diese Freundin hat die Binden leider aussortiert und an die Kirche verschenkt, weil sie dachte, es wären Spucktücher. 🙁
Meine Enttäuschung könnt ihr sicherlich verstehen! Ich wollte sie nämlich als nächtliches Backup für meine Menstasse nutzen. Aus der Traum??

Doch der Traum war nicht aus, denn wir schrieben ihr, dass sie bei einer neuen Bestellung eine großzügige Beigabe als Ausgleich für dieses Erlebnis bekommen würde!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.