Artikel

Ich finde die Faltbinde am angenehmsten

So, dann setze ich mal zum Testbericht an: Meine Kulmine-Bestellung kam ja rechtzeitig vor der Mens an. Bisher habe ich Tampons benutzt. Da ich aber jetzt auf einen Cup umsteigen wollte, hab ich mir ein paar Kulmine-Produkte als Backup bestellt. Hier meine ersten Erfahrungen damit:
Für alle Produkte gilt, dass ich sowohl die Farbe (nachtblau) als auch das Material total klasse finde. Ich habe ausschließlich Baumwolle bestellt und die fühlt sich echt klasse an!
Die Mini-Slipeinlage in der klassischen Form und ich werden aber wohl erstmal keine Freunde. Sie ist mir direkt am ersten Tag in der Toilette gelandet – und das obwohl ich genau am Tag vorher hier mehrere Berichte darüber gelesen habe, dass es anderen auch passiert ist. Zum Glück war ich zu Hause, aber ich hätte unterwegs zu viel Panik, dass mir das nochmal passiert.

Am meisten gespannt war ich auf die Midi-Binde mit Flügeln. Beim ersten “Anprobieren” hatte ich einen unbequemen Slip an und da die Binde doch relativ dick ist (soll ja schließlich auch was aufsaugen können), hatte ich irgendwie so ein unangenehmes “Pampers-Gefühl”. Da wusste ich wieder, warum ich auf Tampons umgestiegen war…

Aaaaaber: ich hab der Binde dann noch eine zweite Chance gegeben und das war auch gut so! Ich könnte mir durchaus vorstellen, sie gegen Ende der Mens auch ohne Cup zu tragen. Mit der richtigen Unterwäsche ist das Tragegefühl dann auch echt angenehm.

Am meisten überrascht hat mich allerdings die Mini-Faltbinde. Ich konnte mir das im Vorfeld schlecht vorstellen, dass das funktioniert, aber ich dachte, ich kann ja nicht bei Kulmine bestellen und dann keine Falti nehmen. Ich muss sagen, dass ich die Faltbinde am angenehmsten zu tragen finde. Sie ist durch die verschiedenen Faltmöglichkeiten super variabel, sicherlich auch ausreichend saugfähig dadurch (ich hab sie bisher halt nur mit Cup getragen) und ist durch das Falten und die verstärkte Saugzone etwas “sperriger” sodass sie nicht so schnell in der Toilette landet. Davon brauche ich noch mehr!

Das Kosmetikpad hat auch schon einen festen Platz im Bad bekommen. Ich find’s super! Und ich benutze es auch mehrfach.

Dabei fällt mir ein, dass ich den hübschen Bleistift noch gar nicht getestet habe. Werde ich schnellstmöglich nachholen.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden und ich weiß jetzt, was ich noch gebrauchen kann.