Artikel

Bereicherung meines Unterrichts

Eine engagierte Lehrerin hatte uns um ein Demoset und Flyer gebeten: „Sie hatten mir vor einiger Zeit ein Päckchen mit  Anschauungsmaterial für meine Schülerinnen zur Verfügung gestellt. Ich  möchte mich noch einmal
ganz herzlich dafür bedanken. Die
Schülerinnen waren interessiert – von dem Gedanken, die verschmutzten Stoffbinden dann in die Wäsche zu geben allerdings nicht sehr angetan  
(„das ist irgendwie ja schon ekelig“). Vielleicht sind Schülerinnen mit
13 Jahren, die noch vor oder erst am Beginn ihrer fruchtbaren Zeit stehen, dafür einfach noch zu jung (wenn es nicht von den Müttern mit getragen/angeregt/unterstützt wird). Aber immerhin WISSEN meine  Schülerinnen jetzt, dass es Alternativen zu den handelsüblichen  
Wegwerfprodukten gibt und können sich anhand der Flyer noch einmal in  
Ruhe damit auseinandersetzen oder später darauf zurückgreifen.Von
daher noch einmal ein dickes „Dankeschön!“ von mir für diese Bereicherung meines Unterrichts – ich werde gerne auch in den nächsten  
Jahren auf das Material zurückgreifen und es auch in höheren Klassen vorstellen.“