Artikel
1 Kommentar

Schwangerschaft und Geburt in Zeiten von Corona

„Reg Dich nicht auf, ist schlecht für’s Kind“ – das ist vermutlich der Satz, den ich in meiner Schwangerschaft bislang am meisten gehört habe. Doch das mit der Ruhe finde ich aktuell durchaus herausfordernd, denn da ist ja dieses kleine Detail einer Pandemie mit neuerlich wieder steigenden Infektionszahlen, das mich umgibt und sich gravierend auf die Rahmenbedingungen meiner Schwangerschaft auswirkt. Während sich sowohl Ärzt:innen, Geburtshelfer:innen wie auch mein komplettes soziales Umfeld darin einig sind, dass Ruhe und Entspannung in diesen Monaten doch das wichtigste für mich und mein ungeborenes Kind wären, sorgen die Corona-Regeln für Praxisbesuche, Schwangerenbetreuung und Entbindung nicht nur für ein erhöhtes Stresslevel, sondern drehen ganz nebenbei auch in Hinblick auf Geschlechtergerechtigkeit das Rad der Zeit gehörig zurück.

(Um den ganzen Artikel zu lesen, klicke auf die Überschrift.)

Jorinde Wiese und ein Klitoris Modell von glitterclit.com
Artikel
7 Kommentare

Die Klitoris oder: Das geflügelte Einhörnchen

Jorinde Wiese arbeitet zum Thema Klitoris und hat für Kulmine diesen Text geschrieben. Wir wünschen euch viel Freude beim Lesen!

Als ich im Sommer 2018 zum ersten Mal die volle Größe der Klitoris sah konnte ich meinen Augen nicht glauben. Die Klitoris war mir bis dahin noch nie in ihrer vollen Größe über den Weg gelaufen.
Die Klitoris, das war für mich bisher der Kitzler, ungefähr erbsengroß, verdeckt durch kleine Hautfalten …

[Weiterlesen]
Artikel
0 Kommentare

Erste Hilfe für die Vulvina: Teil 1 – Pilzinfektionen

Vor kurzem wies eine Kulmine-Kundin in den Kommentaren eines anderen >Blogbeitrages darauf hin, wie schwierig es im Moment ist, einen Termin bei Gynäkolog*innen zu bekommen.

Nachdem eine Zeitlang nur Notfälle und Schwangere Termine bekamen, werden nun zum Teil weniger Termine vergeben, damit die Wartezimmer nicht so voll sind. Aber auch Beschwerden, die als weniger dringend gelten und deren Behandlung ein paar Tage warten kann, können quälend sein.

[Weiterlesen]
Artikel
0 Kommentare

Programmtipp: Gewalt im Kreißsaal: Zwei Frauen brechen ihr Schweigen

Auf diesem Blog berichten und informieren wir regelmäßig über Geburten und die Lage der Geburtshilfe in Deutschland. Dabei entstand unter anderem die Blogreihe “Selbstbestimmte Geburt“, in der es um ganz persönliche Geburtserlebnisse und Gedanken in Bezug zur Geburt geht.

Nun wollen wir auf ein wichtiges Video in der Mediathek des WDRs aufmerksam machen. Der Programmtext des Senders:

[Weiterlesen]
Artikel
0 Kommentare

Feminismus, Kapitalismus und Klimawandel

2019 rief Fridays For Future Freiburg im Rahmen der Klimaaktionswoche dazu auf, Workshops anzubieten. Ich schlug das Thema “Zero Waste Menstruation” vor und später, als auf Facebook speziell für das Thema “Feminismus” angefragt wurde, bewarb ich mich auch dafür. Nachdem Petra von dem Vortrag erfuhr, fragte sie, ob ich den Vortrag zu einem Blogbeitrag verarbeiten wolle. Das Ergebnis lest ihr hier!

[Weiterlesen]
Artikel
0 Kommentare

Die sanfte Auflösung des Blut-Tabus

Wer der Meinung ist, es gäbe kein Blut-Tabu rund um die Menstruation mehr, braucht nur bei Twitter die Reaktionen zu lesen, die Tweets über Menstruationstassen, PMS und Blutungen auslösen. Schon wird deutlich: Ein freier und normaler Austausch über die Menstruation ist noch lange nicht überall möglich. Deswegen besteht ein großer Teil der Arbeit von Kulmine in der Auflösung dieses Tabus.

[Weiterlesen]
Artikel
0 Kommentare

Mother Hood e.V. – Robin(a) Hood der Elternschaft

Und wieder ist das Team von Kulmine gewachsen! Elli hat gerade ihr Studium beendet und wird sich demnächst noch ausführlich in einem eigenen Blogartikel vorstellen. Heute berichtet sie erstmal von ihrer ehrenamtlichen Arbeit bei Mother Hood e.V. und erklärt, welches wichtige Anliegen dieser Verein vertritt: Mut, Aktivismus und Wissen für eine sichere und selbstbestimmte Geburt!

[Weiterlesen]
Artikel
1 Kommentar

Workshop: Blutige Anfänger*innen? – Alles zur Menstruation!

Auf dem Sommercamp des >Bund Deutscher Pfadfinder*innen, das auf dem Gelände des AJZ in Neubrandenburg stattfand, gab es vom 28.07.-04.08.2019 die Gelegenheit, an einem Menstruations-Workshop von Sophie Schröter teilzunehmen. Sie hatte uns vorher gefragt, ob wir Kulmines als Anschauungsmaterial schicken, was wir sehr gerne gemacht haben. Vor einigen Tagen schickte sie uns diesen Bericht, den wir mit ihrer Erlaubnis mit euch teilen.

[Weiterlesen]
Artikel
0 Kommentare

Selbstbestimmt im Geburtshaus

2017 veröffentlichten wir hier auf dem Blog eine ganze Reihe von Beiträgen zur selbstbestimmten Geburt. Seitdem gab es noch einen Bericht zu dem wichtigsten Film des Jahres 2018: >Die Sichere Geburt von Carola Hauk und ein Text über den >Zusammenhang von Geburt, Selbstbestimmung und Sprache. Und nun gibt es endlich wieder einen Geburtsbericht! Er ist mitreißend, er ist spannend, er ist informativ – und er ist lang.
Danke liebe F. für diesen Bericht!

[Weiterlesen]
Artikel
5 Kommentare

Histamin-Intoleranz und Menstruation

Vor einiger Zeit veröffentlichten wir einen Beitrag zum Menstruationsmanagment. Ute Vollmöller, eine langjährige Kundin, schrieb uns daraufhin:

„Auch ich, mitten in den Wechseljahren, habe in dem Beitrag noch interessante Informationen gefunden. Ich möchte aus eigener Erfahrung dazu gerne mein Wissen über Histamin-Intoleranz und Menstruation mit euch teilen. Es bestärkt viele Erfahrungen, die in obigem Artikel beschrieben sind und erhellt vielleicht einige Zusammenhänge.“

read more