Artikel
0 Kommentare

Ein Kongress, ein Zyklusbuch und ein Download

Bildschirmfoto-2017-03-26-um-15.40.0_20170326-134807_1.png

Anfang Februar waren wir (Nina und Mela) vom Kulmine-Team, zu einem Kongress des Heilpraktikerinnenverbands Lachesis eingeladen. Dort haben wir drei Tage rund um das Thema Zyklusbeobachtung und Fruchtbarkeit informiert und beraten.

Zudem stellte Mela ihr neues, feinfühlig illustriertes Heft „13 Monde” vor. ​

Mit diesem Heft wird die Verbindung zwischen Zyklusbeobachtung und Alltag angeleitet. Darüber berichten wir dann mehr, wenn ihr es bei uns im Shop finden könnt!

Unser bunter Infostand war nicht nur mit Kulmines und Menstassen gefüllt, sondern auch mit hormonfreien Verhütungsmitteln wie der Natürlichen Familienplanung, Diaphragmen und Kondomen. All das ist für uns ein Symbolbild für das praktische Wissen rund um den Zyklus, das wir vermitteln können. Die positive Resonanz in fast allen Gesprächen war eine Bestätigung dafür, wie wichtig und interessant diese Art der Aufklärung über den Umgang mit Fruchtbarkeit immer noch ist.

Deswegen teilen wir auch hier noch eine Informationsbroschüre zu Diaphragmen zum Ausdrucken, die wir für den Stand entwickelt haben. (Der Text ersetzt keine Anpassung.)

 


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.