Dunkelrote Grafik mit dem Schriftzug: Um den Wochenfluss kursieren viele Mythen
Artikel
3 Kommentare

Stoffbinden im Wochenbett – geht das?

Erst mal dieses Wort: Wochenfluss. So wie auch Wochenbett und Wöchnerin klingt der Begriff in meinen Ohren etwas altbacken. Der Begriff leitet sich ganz einfach davon ab, dass Frauen nach der Geburt ein Wundsekret ausscheiden, welches aus Blut, weißen Blutkörperchen, Plazentagewebe und Vaginalsekret besteht. Zu Anfang noch überregelstark und rot, wird der Ausfluss im Laufe mehrerer Wochen immer schwächer und heller. Nach einem Kaiserschnitt tritt ebenfalls Wochenfluss auf, wenn auch schwächer   Weiterlesen

Ein Haufen Alteisen
Artikel
2 Kommentare

Eisenmangel – ein verbreitetes Problem

„Eisenmangel haben die meisten Frauen in Ihrem Alter!” – dies war der Ausspruch meines Hausarztes im Sommer 2013, als ich wegen Haarausfall in die Sprechstunde kam und sich zeigte, dass ein deutlicher Speichereisenmangel dahinter steckte. Mit meiner überstarken Menstruationsblutung sei das nicht verwunderlich, meinte der Arzt, und verschrieb mir Eisentabletten. Da ich diese nicht vertrug, begann ich nach Alternativen und relevanten Informationen zu recherchieren; in den darauffolgenden   Weiterlesen

natürlicher Fluss
Artikel
2 Kommentare

Erste Hilfe für die Vulvina: Teil 3 – Blasenentzündungen

Nachdem es in unserer Erste Hilfe für die Vulvina Reihe im Teil 1 um Pilzinfektionen und in Teil 2 um Vaginosen ging, schauen wir in diesem Teil das Thema Blasenentzündungen an.

Wenn du Teil 1 und Teil 2 der ersten Hilfe für die Vulvina gelesen hast, wirst du sehen, dass sich einige grundlegende Tipps auch in diesem dritten Teil wiederholen. Das liegt daran, dass diese Tipps insgesamt auf eine Stärkung des Immunsystems ausgerichtet sind und auf vielfältige Weise unterstützen können. Wer   Weiterlesen

Eine hölzerne Brüclenkonstruktion erstreckt sich in den Himmel
Artikel
0 Kommentare

Meine Vorbereitung auf die Geburt

Tanja fiel Petra durch einen Kommentar bei einem anderen Gastbeitrag zur Geburt auf und fragte, ob sie Lust hätte, ebenfalls einen Artikel für den Blog zu schreiben. Sie hatte! 🙂

„Ich hätte nicht gedacht, dass ich mal Mutter werde. Das erschien mir so unwirklich, so unglaublich groß, so unpassend zu mir. Und noch viel mehr: Wie sollte ich mich jemals für so etwas entscheiden? Wie entscheidet man so etwas Großes, Unvergleichliches, Umwälzendes? So etwas   Weiterlesen

Sillpads und und Wochenbettbinden auf einem Holztisch
Artikel
0 Kommentare

Feedback: Gebor(g)en mit Kulmine im Wochenbett und darüber hinaus

„Auch wenn ich theoretisch wusste, wie sich der Körper während und nach der Geburt verändert, war es dann etwas völlig anderes, es erleben zu dürfen. Der ungewohnt starke Wochenfluss, Geburtsverletzungen und die Brüste, die sich auf ihre neue Aufgabe einstellten, sorgten für so manche emotionale Überraschung. Besonders am Anfang war es wohltuend, kühlende Kompressen auf den flauschigen Kulmine-Einlagen zu tragen und beim Sitzen gut gepolstert zu sein. Die anfangs sehr empfindlichen   Weiterlesen

Foto vom Titelblatt des Buches "Vulva" von Mithu Sanyal"
Artikel
3 Kommentare

Überall Vulven! Buchvorstellung Mithu M. Sanyal: VULVA

Seit langem steht Petra Sood im Austausch mit der Autorin Mithu M. Sanyal, aus deren kulturhistorischer Doktorarbeit 2009 das Buch „VULVA. Die Enthüllung des unsichtbaren Geschlechts“ hervorging. Die Kulmine-Gründerin ist schlicht begeistert von dem Werk:

“Es ist eines der dichtesten Sachbücher, die ich überhaupt je gelesen habe. Höchstens zehn Seiten habe ich auf einmal geschafft. So viel spannendes Wissen! Und gleichzeitig unterhält es und bietet echten Lesegenuss.”

Die   Weiterlesen