Artikel
0 Kommentare

Die Hela für alle

Eine unserer Kundinnen war begeisterte Anhängerin der einfachen Kulmine Faltbinden. Sie hat mehrere Töchter und somit war der Bedarf an Binden immer groß. Als einmal Ebbe in der Haushaltskasse herrschte, begann sie ihre Faltbinden für sich und ihre Töchter selbst zu nähen. Sie experimentierte ein bisschen, um ihren Wunsch nach einer Faltbinde umzusetzen, die wie eine Flügelbinde Halt im Slip hat. Tatsächlich kam ihr die zündende Idee:

[Weiterlesen]

Punanifluss
Artikel
0 Kommentare

Punani und Kulmine – Jorma und Libelle

Punani und Kulmine – die beiden Wörter gefallen mir gut zusammen. Ihr Klang und Ausdruck, sie fühlen sich so sanft und gleichzeitig stark an. Punani war ein neuer Begriff für mich. Inzwischen weiß ich, er war und ist im indischen Kamasutra ein Name für Vulvina, Vulva, Vagina. Jorma kennt ihn noch aus anderen Hintergründen: „Ich kenne den Begriff Punani aus afroamerikanischen, creolischen, jamaikanischen und hawaiianischen Zusammenhängen und mag, dass der Begriff sowohl vulvinapositiv und poetisch als auch sexpositiv ist.“
[Weiterlesen]

Artikel
2 Kommentare

Fünf Dinge, die ich dank der Kulmines gelernt habe!

1. Die Menstruation ist nichts Schmutziges!

Wie viele andere Frauen auch, wuchs ich mit dem Gedanken auf, die Periode sei etwas Unreines. Meine Mutter hatte leider selbst eine schlechte Beziehung zu ihrer Menstruation. Als ich dann als Jugendliche las, dass viele Religionen und Kulturen dieser Welt, menstruierende Frauen als schmutzig betrachten und sogar aus der Gemeinschaft ausschließen, erzählte ich meiner Mutter wie schockierend und ungerecht ich diesen Zustand fand. Sie antwortete pikiert: „Na, fühlst Du Dich denn nicht schmutzig, wenn du Deine Tage hast?“ Darauf sagte ich nichts. Ich sprach dann nie wieder mit meiner Mutter über die Menstruation.

[Weiterlesen]

klm_ontour_unverpackt_stueckgutHH.jpg
Artikel
1 Kommentar

Hamburg, 2. November ’17

Stückgut Einzelhandel

Am Felde 91, 22765 Hamburg
2. November 2017 von 20–21 Uhr

Am 02. November, um 20:00–21:30 Uhr könnt Ihr mehr über Kulmine-Stoffbinden und Stoffslipeinlagen erfahren. Petra Sood, die Gründerin von Kulmine – einer Firma von Frauen für Frauen – stellt sie bei im Stückgut-Laden in Hamburg persönlich vor.
[Weiterlesen]

klm_newsletterheader_sept17.jpg
Artikel
0 Kommentare

Nachrichten aus dem Herbstmond

Liebe Leser:in,
im Familienunternehmen fertigen wir seit 24 Jahren per Hand und mit Liebe. Schon immer war die Wertschätzung der weiblichen Energie Teil der Ausrichtung. Dies wird nun noch deutlicher durch die Arbeit der drei Zyklusexpertinnen. Mela, Nina und Petra beraten, schreiben und entwickeln für alle, die sich davon inspirieren lassen wollen.

Wir sind dankbar dafür, auch dich zu unseren Kund:innen zählen zu dürfen!

[Weiterlesen]