Artikel
0 Kommentare

Franzi: Teil eines unglaublich tollen Teams!

Viele der Studierenden, die bei Kulmine arbeiten, haben über Bekannte erfahren, dass wir freie Stellen haben. Genau so war es auch bei Franzi, die erst seit drei Monaten bei uns ist, aber selbst sagt, dass sich diese Zeit schon viel länger anfühlt. Wie es für sie ist, bei Kulmine zu arbeiten, kannst du nach dem “Weiterlesen” entdecken!

Ich bin Franzi, 21 Jahre, und (wie einige bei Kulmine) Studentin.
Zu Kulmine gekommen bin ich ganz zufällig durch eine unser anderen Studentinnen Hannah, die in unserem Studiengang die Nachricht verbreitet hatte, dass neue Menschen gesucht werden.

Gleich beim ersten Treffen mit Petra war ich sofort begeistert: von ihr, von Kulmine und einfach vom großen Ganzen! Danach ging auch alles ganz schnell und mittlerweile arbeite ich seit gut 3 Monaten bei Kulmine, es fühlt sich aber schon viel länger an. Man wird hier ganz schnell Teil eines unglaublich tollen Teams mit den unterschiedlichsten Menschen, die aber eines gemein haben: Freude an der Arbeit bei und für Kulmine.

Ich schätze es sehr, mich jedes mal auf die Arbeit freuen zu dürfen und habe Spaß daran, mich in ganz viele verschiedene Arbeitsbereiche und Projekte mit einzubringen.
Kulmine ist ein Ort für viel fachliche aber auch persönliche Entfaltung. 🙂


Anmerkung: Das erste Foto wurde in einem Basic aufgenommen und enthält unbezahlte “Werbung” von Produkten, die nicht von Kulmine sind.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.