Artikel
0 Kommentare

Paula • wie zuhause

Ich bin Paula und Studentin der Universität Osnabrück. Nach meinem Abitur habe ich eine Ausbildung zur Friseurin gemacht. Vorher wusste ich nicht so ganz, wo es für mich hingehen sollte – im Laufe meiner Ausbildung habe ich mich dann entschieden, dass ich gerne als Berufsschullehrerin arbeiten würde. So kam ich zu meinem Kosmetologie-Studium – klingt wie Astrophysik, ist aber tatsächlich der Studienzweig für das Lehramt für Kosmetiker*innen und Friseur*innen.

Neben Kulmine fließt zwar auch viel Zeit in mein Studium, meine persönliche Leidenschaft liegt aber in der Musik, im Nähen und Basteln. Ich spiele Gitarre und singe, und die meiste Zeit nimmt aktuell Cosplay ein – ich nähe und baue Charaktere aus Serien und Videospielen nach und stelle diese auf Fotos dar. Außerdem bin ich bei Viva con Agua Osnabrück aktiv.

Bereits kurz nach meinem Umzug nach Osnabrück stieß ich über den Unverpackt-Laden Tara auf die Binden von Kulmine – durch eine kurze Recherche bin ich dann auch auf die Helas zum Selbernähen gestoßen. Zusammen mit einer Freundin nähte ich ein Wochenende lang Binden. Eine weitere Freundin hat auch mal bei Kulmine gearbeitet, und als sie mitbekam, dass ich auf der Suche nach einem neuen Nebenjob bin, schlug sie mir Kulmine vor. Eine Initiativbewerbung und zack – saß ich mit Petra und einer Tasse Tee in der Hand an einem Tisch. 

Am meisten freue ich mich, dass Kulmine für mich einen Ausgleich zu meinem Alltag bedeutet. Alle Mitarbeiter*innen sind unheimlich nett und ich freue mich wirklich auf jeden Tag, an dem ich zur Arbeit komme, so verrückt das klingen mag. Ich bin noch nicht lange dabei, aber fühle mich schon ein bisschen wie zu Hause.

Kulmine ist für mich mehr, als nur die Chance, nachhaltig zu menstruieren. Es gibt mir Selbstbewusstsein und ein gutes Körpergefühl in der bisher unschönsten Woche des Monats. Vielleicht würde ich sogar soweit gehen zu sagen, dass Kulmine für mich eine Art Lebensstil ist, der für mich zu mehr Lebensqualität führt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.