Artikel
0 Kommentare

Kann ein sanfter Stoff Toilettenpapier ersetzen?

Dieser Gastbeitrag entstand spontan, nachdem Nicoleta uns Bilder ihrer selbst genähten Toilettentüchlein schickte. Ihre Findigkeit und ihr Geschick mit der Nadel zeigt sich auch in der sehr einfachen Maske aus einem Kulmine Taschentuch! Die Anleitung findest du hier: >Klick – Vielen Dank! ———————–
Unsere Ressourcen sind wertvoll. Insbesondere jetzt in der momentanen read more

klm_newsletter_header_1703.jpg
Artikel
6 Kommentare

Brief vom Kulmine-Team

Liebe Kundin, lieber Kunde!
Das Kulmine-Team schätzt sehr, wie viele Kund*innen sich mit uns verbunden fühlen und wir uns mit ihnen. In schwierigen Zeiten tut diese Art von Zusammenhalt besonders gut! Wir möchten dich mit diesen Zeilen wissen lassen, wie es uns geht und was bei uns passiert. Und wir möchten erfahren, was dich bewegt!

[Weiterlesen]
Artikel
0 Kommentare

Mein Weg mit Kulmine: Von der Geburt zur Nachhaltigkeitsmesse

Kulmine bekommt immer wieder Anfragen von Beraterinnen aus ganz verschiedenen Bereichen, ob wir ihre Arbeit mit Anschauungssets unterstützen. >Anja Sippel fragte nicht nur für ihre Beratungen an, sondern wollte die Produkte auch gerne auf einer Messe zeigen. Über ihre Erfahrungen, wie sie überhaupt zu Kulmine kam und was sie auf der Messer erlebte, hat sie diesen Bericht geschrieben. 🙂

[Weiterlesen]
Artikel
0 Kommentare

Programmtipp: Gewalt im Kreißsaal: Zwei Frauen brechen ihr Schweigen

Auf diesem Blog berichten und informieren wir regelmäßig über Geburten und die Lage der Geburtshilfe in Deutschland. Dabei entstand unter anderem die Blogreihe “Selbstbestimmte Geburt“, in der es um ganz persönliche Geburtserlebnisse und Gedanken in Bezug zur Geburt geht.

Nun wollen wir auf ein wichtiges Video in der Mediathek des WDRs aufmerksam machen. Der Programmtext des Senders:

[Weiterlesen]
Artikel
2 Kommentare

Der ultimative Advent_ure Masterpost!

Nachdem es den Advent_ure letztes Jahr Tag für Tag gab, gibt es ihn nun versammelt in diesem Blogbeitrag! Mit ihm kannst du in den kommenden 35 Tagen die eigene Weihnachtszeit betrachten und die Möglichkeiten, wie insbesondere die Feiertage alternativ gestaltet werden können – im Rahmen der individuellen Bedürfnisse nach Gemeinschaft, Ruhe und Tradition. Jede Überschrift führt dich zu dem entsprechenden Blogbeitrag.

[Weiterlesen]
Artikel
0 Kommentare

Die nachhaltigen 222

Wer das Leben auf Nachhaltigkeit auszurichten will, begegnet ganz unterschiedlichen Herausforderungen. Vieles ist einfacher als gedacht – Anderes stellt sich als schwieriger heraus. Eine dieser Schwierigkeiten ist die Frage, welchen Unternehmen man wirklich vertrauen kann, auf möglichst vielen Ebenen umweltfreundlich, fair und nachhaltig zu arbeiten.

[Weiterlesen]