Sonnenuntergang am Meer
Artikel
0 Kommentare

Einmal im Monat sterben wollen

Inhaltshinweis: Es geht in diesem Beitrag um Menstruation, Schwangerschaft, psychische Gesundheit, Depressionen und Suizidgedanken, Albträume und geschlechtsbezogene Dysphorie. Wenn du einen Begriff aus diesem Beitrag nicht verstehst, wird er vermutlich in diesem einleitenden Beitrag zum Thema Trans und Menstruation erklärt, in dem es auch ein Glossar gibt.

Ich hatte meine erste Blutung und wurde nicht zur Frau

Mit 13 bekam ich zum ersten Mal meine Periode. Meine Mutter schenkte mir eine Schachtel Pralinen. Ich sei jetzt eine Frau. Theoretisch wusste   Weiterlesen

Zeichnung einer Frau, die auf einer Wildkatze reitet und eine Fahne mit Blutstropfen schwenkt
Artikel
0 Kommentare

Mut zum Blut

Seit 1993 engagieren wir uns mit Kulmine dafür, das Tabu um die Menstruation und das Menstruationsblut sanft aufzulösen, mit unseren Angeboten dabei zu unterstützen, die Menstruation als etwas Natürliches anzunehmen: Für ein gutes Selbstwertgefühl, für eine positive Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper und für mehr Akzeptanz des Themas in der Gesellschaft.

[Weiterlesen]
Szene aus dem Kulmine-Imagefilm
Artikel
5 Kommentare

Der Kulmine Film – Behind the Scenes

Endlich ist es so weit! Nach einem Dreivierteljahr Arbeit freuen wir uns riesig dir unseren eigenen Film – den Kulmine Film – zu präsentieren. Ein Film, der feinfühlig und intim Einblick in den Alltag zweier Frauen im Umgang mit den Stoffbinden und Slipeinlagen von Kulmine gibt und zugleich die Produkte kunstvoll und realitätsnah in eine Geschichte verpackt.

Alejandra Jenni, eine junge Theater- und Filmemacherin, hat für Kulmine diesen   Weiterlesen